A A A

Geissenhimmel

... - Ziegen-ERH ist ein Naturschutz-Projekt eines Teams privater Ziegenhaltern um Klaus Altenbuchner und Jens-Uwe Friedberge und dem Landkreis Erlangen-Höchstadt - "Untere Naturschutzbehörde", vertreten durch Johannes Marabini. Im Vordergrund steht die Erhaltung von Offenlandbiotopen im Tennenloher Forst durch eine ganzjährige Beweidung mit einer stattlichen Pfauenziegenherde. Eine 2003 begonnene Beweidung des gleichen Geländes mit Przewalski-Pferden stieß schon länger an Grenzen, so daß dringend eine veränderte Herangehensweise zur Pflege des Areals nötig wurde um die ursprünglich angestrebten Ziele zu erreichen.

 

Der ehemalige Truppenübungsplatz im Nürnberger Reichswald und speziell die alte Schießbahn "Range 6" ist ein Rückzugsraum seltener und z.T. vom Austerben bedrohten Pflanzen und Tiere die es in Bayern so kein zweites Mal gibt.

 

Es grüßt sie das Team "Ziegen-ERH"